TOKK


GABI:
Das erste Fünftel TOKK. Sie ist die Quirlige. Die Verspielte. Die Mutige. Filigran oder aufbrausend, soft oder hektisch, welcher Rhythmus wird verlangt? Wie wäre es hiermit? Gabi macht Vorschläge. Und Gabi kommt oft mit IAN. Das ist ihr Sohn. Er nimmt regen Anteil an jedem Teil ihres Lebens.
Gabi spielt mit bei ALLES BLECH, sie leitet eine Percussionsgruppe, gibt Workshops, arbeitet als Sozialarbeiterin und da ist noch IAN. Und selbstverständlich TOKK.


RUDI:
Ein weiteres Fünftel TOKK. Rudi ist der Puls. Er steht gradlinig, kaum etwas haut ihn aus dem Schuhen. Es sei denn ...., er hört so intentiv auf das, was die anderen Vier ihm für Töne um die Ohren werfen, da kann es schon mal fünfspurig werden. Auch Rudi hat außer seinem sozialen Beruf mehrere Percussionsgruppen, wie ALLES BLECH, in denen er mitspielt, aber obendrauf sitzt TOKK.

GÜNTER: Günter ist das frischeste Fünftel von TOKK, der Neue, der aber präsent ist, als wäre er schon immer dabei gewesen. Er ist Vollblutmusiker, Musiklehrer, engagiert im Leben und in der Musik mit vollem Herz und vollem Rhythmus. Er hat uns gerade noch gefehlt.

RUTH: 
Noch 1/5 TOKK. Das ist Ruth. Die Stimme von TOKK. Ihr Gesang verleiht der Band das Leben. Ihr Vielseitigkeit, die sie auch in anderen Musikbands, z.B. LAPISLAZULI, JAZZ IN TIME, OFFENBACHER JAZZQUARTETT etc .., zeigt, findet bei TOKK ihren Höhepunkt. Volle, individuelle Stimmführung, wunderbare, variierende 2. Stimmen und sensible bis kraftvolle Improvisationen. Ruth ist auch Vollblutmusikerin bei TOKK. Diejenige die vom "Musikmachen" lebt. 


LUTZ:
Er vervollkommnet das Quintett. Ohne Lutz gäb's kein TOKK. Denn, alle Gitarrenimpulse, harmonisch und rhythmisch kommen von ihm. Und die meisten Ideen für Arrangements, die Kompositionen, die jetzt tokkhaft besetzt sind und die eigenen Stücke. Ab und zu leiht er auch seine Stimme.
Wichtigste und schön an der Band ist die ungeheure Vielfalt. Und der Groove. Jedes einzelne Lied bekommt ein eigenes Gewand und nach sorgfältiger Prüfung, wenn es denn allen gefällt, kommt es ins Repertoire. Und fünf Leute, viele Geschmäcker und viele, viele schöne, total unterschiedliche Lieder.

TOKK - Acustic Goove
Was ist das? Acoustic, d.h. ziemlich unplugged, sozusagen - natürlich, ohne technische Effekte und Schönmalerei. Groovig, das ist - laufender Beat, das ist, wenn man/frau nicht mehr ruhig sitzen kann, vielleicht sogar zum Tanzen, groovig ist swingend, schwingend, bewegt, schnipsend - und TOKK, das sind fünf Musikbessessene.










Tokk in Bieber

Bilder von Auftritten